© dpa
Merkel: Keine neuen Schulden und Steuern

Kurz vor der Bundestagswahl hat Kanzlerin Angela Merkel bekräftigt, dass sie im Fall ihrer Wiederwahl nicht an der Steuerschraube drehen will. "Wir wollen in den nächsten 4 Jahren keine Steuern erhöhen", sagte die Bundeskanzlerin vor etwa 3000 Zuschauern im mittelhessischen Gießen. "Wir wollen Sicherheit für Investitionen." Neue Schulden seien ebenfalls kein Thema: "Wir werden auch in den nächsten 4 Jahren nicht auf Pump leben." Mehr zur Bundestagswahl gibt's im Video.