© dpa (Symbolbild)
Berlin: Hund auf Türken gehetzt

Nach fremdenfeindlichen Beleidigungen sollen 2 Männer in Berlin einen Kampfhund auf einen 36-jährigen Türken gehetzt haben. Bei dem Vorfall vor einem Café im Stadtteil Lichtenberg sei auch die Begleiterin des Mannes attackiert worden, teilte die Polizei mit.

Einer der Täter soll dem Hund - Zeugenaussagen zufolge ein Pitbull - den Befehl gegeben haben, den 36-Jährigen zu beißen. Der Mann wurde ins Bein gebissen.

Weitere News gibt's im Video.