© dpa
SPD fordert im Konya-Streit ein Ultimatum

Bis hierher und nicht weiter: Die SPD dringt im Streit mit der Türkei um Besuche auf dem Nato-Stützpunkt Konya auf ein Ultimatum. "Die Bundesregierung sollte schon eine klare Linie ziehen und sagen: Wir setzen eine Frist bis Ende August, dann muss eine Entscheidung gefallen sein", sagte SPD-Politiker Wolfgang Hellmich der "Welt". "Wir können und wollen uns nicht von willkürlichen Fall-zu-Fall-Entscheidungen der Türkei abhängig machen." Die Türkei hatte zuletzt einen geplanten Besuch von Bundestagsabgeordneten auf unbestimmte Zeit verschoben.