© Getty Images
Frauen: Wolfsburg & München stark

Der Meister VfL Wolfsburg hat zum Rückrundenauftakt der Bundesliga seine Position an der Tabellenspitze gefestigt. Wolfsburg setzte sich beim Tabellensechsten 1899 Hoffenheim mühsam mit 1:0 durch. Mit 31 Punkten führt der Herbstmeister vorm ärgsten Verfolger, Vizemeister Bayern München (28), der den zweiten Tabellenplatz zurückeroberte. Die Münchnerinnen besiegten die SGS Essen dank einer späten Aufholjagd mit 2:1 und schoben sich am SC Freiburg (26) vorbei, der beim bislang punktlosen Schlusslicht MSV Duisburg eine überraschende 1:2-Niederlage kassierte.