© Getty Images
Gold Cup: Jamaika besiegt Titelverteidiger Mexiko im Halbfinale

Aus für Mexiko beim Gold Cup in den USA! Der Titelverteidiger musste sich in Pasadena/Kalifornien im Halbfinale der Kontinentalmeisterschaft von Nordund Zentralamerika dem Team aus Jamaika mit 0:1 geschlagen geben. Die Entscheidung fiel erst kurz vor Schluss: Kemar Lawrence erzielte das Siegtor in der 88. Minute per Freistoß. Im Finale am Mittwoch bekommt es Jamaika in Santa Clara mit den USA zu tun. Die Amerikaner hatten sich in ihrem Semifinale mit 2:0 gegen Costa Rica durchgesetzt.