© Getty Images
Davis Cup: Frankreich gleicht aus

Gastgeber Frankreich und Belgien gehen beim Davis-Cup-Finale in Lille nach zwei Favoritensiegen mit einem 1:1 in den zweiten Tag. Nachdem Vizeweltmeister David Goffin (26) die Gäste mit einem 7:5, 6:3, 6:1 gegen Lucas Pouille in Führung gebracht hatte, sorgte Frankreichs Topspieler Jo-Wilfried Tsonga vor 27.000 Zuschauern im Fußballstadion Stade Pierre-Mauroy mit einem 6:3, 6:2, 6:1 gegen Steve Darcis für den Ausgleich. Goffin hatte zum Auftakt eine Glanzvorstellung abgeliefert. Der Weltranglistensiebte ließ Lucas Pouille nicht den Hauch einer Chance.