© Getty Images
Tennis: Zverev verpasst Nadal-Duell

Alexander Zverev hat den Einzug ins vierte Masters-Finale seiner Karriere verpasst. Er unterlag im Halbfinale des Sandplatz-Turniers in Monte Carlo dem Japaner Kei Nishikori 6:3, 3:6, 4:6.

Dort trifft Nishikori auf den schier übermächtigen Sandplatz-König Rafael Nadal. Der Weltranglistenerste aus Spanien setzte sich im Halbfinale gegen den Bulgaren Grigor Dimitrow mit 6:4, 6:1 durch und hat im Turnierverlauf noch keinen Satz abgegeben.