© Getty Images
Fehler bei der Marathon-Vorbereitung

Wer eifrig für eine große Lauf-Herausforderung - zum Beispiel einen Marathon - trainiert, sollte einige Dinge vermeiden, wie das Fitness-Magazin "Fit for Fun" zusammenfasst. 1. Neue Laufausrüstung kann üble Überraschungen mit sich bringen - lieber erst beim Training testen. 2. Füße vor dem Marathon überlasten - lieber ausruhen und Beine hochlegen. 3. Experimente beim Frühstück können nach hinten losgehen - lieber das essen, was man definitiv verträgt. 4. Viel trinken - ist zwar wichtig, zu viele Toilettenpausen sind aber auch nicht hilfreich.