© Getty Images
So süß ist nur selbstgemacht - Muschel-Ohrstecker

Manchmal bietet der Schmuckladen des Vertrauens einfach nicht das, was man sucht. Mit ausrangierten Ohrsteckern oder aus Blanko-Steckern lassen sich dagegen ganz flott individuelle Schmuckstücke zaubern. Man braucht noch Sekundenkleber und einen kleinen Pinsel. Dazu kommt, was gefällt: Kleine Muscheln, Knöpfe, hübsche Steinchen ... Der Pinsel dient zum Reinigen der verwendeten Utensilien. Die Muscheln sollten frei von Sand sein. Danach gibt man einen Tropfen Kleber auf den Stecker und drückt Muschel, Knopf oder Steinchen leicht an. Über Nacht trocknen lassen und fertig.